Dreh auf Amrum

FSC – nachhaltige Forstwirtschaft

für OTTO in Kooperation mit dem Bergwaldprojekt e.V.

otto_logo
www.otto.de
www.bergwaldprojekt.de

Die Nordseeinsel Amrum wird zu 200 ha von Wald bedeckt , der vor Bodenerosion und Dünenwanderung schützt und den Einheimischen und Besuchern als Erholungsgebiet dient.

2001 pflanzte das Bergwaldprojekt nach dem Orkan Anatol, der große Lücken in den Inselwald riss, standortsheimische Laubgehölze. Diese werden in den jährlichen Pflegeeinsätzen von Brombeeren und der Spätblühenden Traubenkirsche befreit.
Otto unterstützt diese Pflanzaktion nicht nur finanziell, sondern auch mit persönlichem Engagement.