Die virtuelle Schulstunde

Die virtuelle Schulstunde

Die nächste virtuelle Schulstunde ist fertig!

rabbitfire ist begeistert von den vielen engagierten Lehrern die trotz Krise ihre Schüler mit toll aufbereiteten Themen erreichen wollen!!

Dieses Mal hat sich der Englisch- und Geographielehrer Herr Horn, vom Gymnasium Oberasbach, vor die Kamera getraut. Er erklärt, für alle Altersgruppen, den Weg der Banane zu uns.

Die virtuelle Schulstunde – Geographie – Der Weg der Banane

Die Aktion „Die virtuelle Schulstunde“ läuft auch nächste Woche noch weiter. Interessierte Lehrer*innen aus Franken bitte melden unter: studio@rabbitfire.de
Unser Studio befindet sich in Lind/Zirndorf bei Nürnberg.

Hoffe wir können ein kleines bisschen helfen!!
Bleibt gesund!


Die erste virtuelle Schulstunde ist fertig!

Die virtuelle Schulstunde schafft ein kleines bisschen Verbindung zwischen Schülern und Lehrern während der Zeit der Schulschließung.

In dieser Folge:
Grundschullehrer Volker Berdich liest:

„Mach mal Pause, Biber!“ von Nicholas Oldland

Die virtuelle Schulstunde – Vorlesen – Mach mal Pause, Biber!


Das Projekt: „Die virtuelle Schulstunde“

Als Vater einer Tochter in der 5. Klasse Gymnasium bin ich direkt von der Schulschließung betroffen. Als Inhaber einer Medienproduktion möchte ich den fränkischen Lehrer*innen gerne ein Angebot machen:
Die nächsten 2 Wochen stellt rabbitfire media creation (https://rabbitfire.de) sein Studio für die Aufnahme von virtuellen Klassen zur Verfügung.

Jeder fränkische Lehrer mit einer Powerpoint, einem Buch oder anderem Unterrichtsmaterial, kann sich bei uns für eine Gratisstunde melden.

Wir nehmen die Stunde mit 2 Kameras auf, Schneiden die Powerpoint, o.ä. rein und exportieren ein fertiges Video.
Die virtuelle Stunde kann dann auf der eigenen Schul-Homepage eingebunden oder über einen YouTube-Kanal verbreitet werden.

Kontakt: studio@rabbitfire.de