Drop for Life || OTTO

„DROP FOR LIFE“ für OTTO

otto_logo
www.otto.de DROP FOR LIFE
 

Wasser für Mosambik

Für die Nachhaltigkeitsabteilung der Otto GmbH durfte ich nach Mosambik reisen und mich
auf die Spur „des weißen Goldes“ begeben.
Daraus entstanden ist jetzt eine 22 minütige Doku über das Leben der Baumwollfarmer vor Ort.
Über Ihre Wünsche, Ihre Träume, Ihren Alltag.
Und wir sind mit der Information zurückgekommen, an was es Ihnen am meisten fehlt:
– Wasser! –

Hier der Trailer zum Film:

Mit dem Brunnenprojekt „Drop for Life“ möchte OTTO die Lebensbedingungen dieser Baumwollbauern verbessern und ihr Engagement vor Ort noch weiter verstärken.

Ziel:
Aufbau einer 100%igen Trinkwasser- und Sanitärversorgung in den baumwollproduzierenden Gemeinden der Provinz Capo Delgado in Mosambik. Der positive Gesundheitseffekt und die Einsparung der oftmals kilometerlangen Wege zu den Wasserstellen, kommt nahezu 30.000 Einwohnern zu Gute.

Die Maßnahmen vor Ort:
Aufbau einer sanitären Infrastruktur
Bau- und Wiederinstandsetzung von Brunnen für die Trinkwasserversorgung
Aufbau von sanitären Anlagen in Schulen und privaten Haushalten unter Einbeziehung der Bevölkerung vor Ort.
Bildung und Aufklärung zu gesundheitsfördernden Hygienemaßnahmen

Das Projekt wurde von der Aid by Trade Foundation initiiert. Für die Umsetzung vor Ort ist CARE Mosambik zuständig. Finanziert wird das Projekt von der OTTO GmbH & Co KG und der DEG aus öffentlichen Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Logos_Organisationen_web

Producer: Anja Dillenburg, OTTO GmbH
Redaktion: Heike Janssen
Video: Lee Esposito, rabbitfire.de www.rabbitfire.de
Musik: earmotion audio creation www.earmotion.com

Hier der ganze Film:

Und jetzt?

Geplant ist, 2016 wieder nach Afrika zu fliegen um den Fortschritt der Hilfsmaßnahmen erneut zu dokumentieren.

Impressionen vom Dreh:

Instagram