Bild: Martin J. Kielmann

Gönn Dir eine kurze Auszeit

Bei meiner letzten Afrika-Reise war ich in Tansania. Dort gibt es irre Felsformationen. Als hätte ein Riese Steine gestapelt. Die Einheimischen nennen sie „Balancing Stones“. Das hat mich nach meiner Rückkehr nicht mehr losgelassen. Im Netz fand ich etliche Bilder von gestapelten Steinen an Wasserläufen.

Diese Steine strahlen eine wahnsinnige Ruhe und Balance aus. Sie sind dem Strom um sich herum gewachsen.

Hol Dir dieses Gefühl an den Schreibtisch!

Wir freuen uns über jeden, der sich Steine aus dem Baumarkt holt und damit stapelt! Es macht irre Spaß!
Für alle anderen haben wir hier das fertige Produkt:

Balancing Stones

Entspannung aus der Dose

Zeigt das 1 Ergebnis